Hirsebrei

image

Hirse in Wasser weich kochen, als letztes bisschen Flüssigkeit für die Konsistenz Hafermilch zugeben. Topf vom Herd neben und in der noch heißen Hirsebrei Honig einrühren. Nach Lust und Laune mit Zimt (zuerst drauf sonst siehts hässlich aus) Bananenscheiben, Kakaonips, Gojibeeren, Maulbeeren und Physalis dekorieren. Am Ende noch Agavendicksaft draufträufeln … macht Mann happy 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.