milchsauer eingelegte Rote Beete

Habe gerade das dritte Glas eingelegte Rote Beete aufgemacht. Nachdem das erste leider verschimmelt und das zweite ekelig schmierig geschmerkt hat war diese Version jetzt richtig lecker.

Rezept wie folgt:
100gr Rote Beete raspeln
1/2 rote Zwiebel
ein paar Wacholderbeeren
2EL Brotdrunk
1TL Salz
gut vermischt in ein Schraubglas geben
nicht wie Sauerkraut drücken !!

nach 3 Tagen, wenn sich der Deckel etwas wölbt, in den Kühlschrank stellen.

schmeckt vorzüglich frisch, sauer und knackig : D

image

image

image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.