2 thoughts on “Goldene Milch goes Banane-Kurkuma-Smoothie”

  1. …o.k. – ich war mal wieder nicht präzise ;-)…. aber ich habe Deine Kreativität geweckt ;-)….und so entstehen die geilsten Rezepte 🙂
    mein “Rezept” lautet für 2 Tassen:
    1TL Kurkuma mit etwas kochenden Wasser zu einer Paste reduzieren, 400ml Sojamilch, Ingwer und Zimt nach Geschmack,
    1 TL Kokosöl und jeweils eine Prise Muskat oder Muskatblüte und Pfeffer….

  2. Alles gut, Honey 🙂
    Ich hab’s doch sowieso nicht so mit strikten Rezepten 😉
    Aber trotzdem vielen Dank, werde das mal so ausprobieren :-*

Leave a Reply