Zucchini und Kichererbsen mit Cashew Sosse

 Dicke Zucchini-Scheiben in der Pfanne anbraten. Rote Zwiebeln und Kichererbsen aus der Dose dazu, nen bisschen salzen und auf mittlere Flamme runterdrehen. 

Währenddessen Cashews (vorher ca. 1 Stunde in Wasser eingeweicht) mit Gewürzhefe, Salz, 2 Knoblauchzehen und Wasser bedecken und im Mixer zu Sosse pürrieren. 

Zur Deko was Grünes drauf (hier Frühlingszwiebeln). 

Zack-fertig: husband happy 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.